Macht euer Reitabzeichen 10,9 oder 8

Erlernt und vertieft eure Reitkenntnisse in unserem intensiven Kurs und bereitet euch auf die Prüfung zum Reitabzeichen 10, 9 oder 8 vor! Vom 12. bis 16. August 2024 können Kinder ab 10 Jahren mit vorhandenen Vorkenntnissen täglich von 9 bis 13 Uhr das nötige Wissen und die Fähigkeiten für die Reitabzeichen-Prüfungen 10, 9 und 8 zu erlangen. Am Freitagmittag findet die Abschlussprüfung statt. Meldet euch jetzt an und sichert euch euren Platz!

Für wen?

Dieser Kurs richtet sich an Kinder ab 10 Jahren, die bereits über Vorkenntnisse im Reiten verfügen. Der Kurs ist ideal für junge Reiter, die ihre Kenntnisse auffrischen und vertiefen möchten, um erfolgreich die Prüfungen zu den Reitabzeichen 10, 9 oder 8 abzulegen. Für das Reitabzeichen 8 und 9 werden jeweils maximal 4 Anmeldungen angenommen. Für das Reitabzeichen 10 gibt es, abgesehen von der Maximalteilnehmerzahl von 12 Kursteilnehmern, keine Einschränkungen.

 

Wann?

Der Lehrgang findet vom 12. bis 16. August 2024 statt. Der Unterricht in Theorie und Praxis erfolgt täglich von 9 bis 13 Uhr. Am Freitag wird am späten Vormittag die Abschlussprüfung durchgeführt. Plant bitte eure Zeit so ein, dass ihr an allen Tagen vollständig teilnehmen könnt.

 

Nötige Vorkenntnisse

Um am Kurs teilzunehmen, solltet ihr sicher in Schritt und Trab bzw. je nach gewünschtem Abzeichen auch im Galopp reiten können und bereits Erfahrung im Umgang mit Pferden haben. Auch theoretische Kenntnisse sind von Vorteil, da die Abzeichenprüfung auch einen theoretischen Teil hat. Der Kurs ist nicht für Einsteiger ohne Vorkenntnisse geeignet, da die Kurszeit nicht darauf ausgelegt ist, um alle notwendigen Fertigkeiten von Grund auf zu vermitteln. Sollten eure Kenntnisse für das von euch gewählte Abzeichen nicht ausreichend sein, liegt es im Ermessen der Kursleitung, ob ihr an der abschließenden Abzeichen-Prüfung teilnehmen könnt oder nicht. Ein nachträglicher Wechsel in ein besser passendes Abzeichen ist nicht möglich bzw. mit hohen Extrakosten durch die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) verbunden. Bitte sprecht deshalb vorab mit euren Reitlehrern, ob und welches Abzeichen für euch geeignet ist.

 

Nötiges Zubehör

Jeder Teilnehmer benötigt eine vollständige Reitausrüstung. Dazu gehören mindestens Reitstiefel oder Reitschuhe, Reithose und ein gut sitzender Reithelm. Turnierkleidung ist nicht erforderlich.

 

Kurs-Inhalte

Für das Reitabzeichen 10 übt ihr die Grundlagen im Umgang mit dem Pferd, wie Putzen, Satteln und Trensen. In der Reitpraxis liegt der Schwerpunkt auf dem sicheren Reiten im Schritt und Trab. Ihr übt grundlegende Hufschlagfiguren und das Reiten über Bodenstangen. In der Theorie geht es um das Basiswissen über Pferdepflege, Haltung und Fütterung.

 

Beim Reitabzeichen 9 werden eure Kenntnisse erweitert. Ihr müsst zeigen, dass ihr sicher im Schritt, Trab und Galopp reiten könnt, sowohl einzeln als auch in der Abteilung. Zusätzlich gehört das Reiten über kleine Cavaletti und Trabstangen zu den Anforderungen. Ihr vertieft euer Wissen über die Pflege und den Umgang mit dem Pferd sowie über die Ausrüstung und deren korrekten Gebrauch.

 

Das Reitabzeichen 8 erfordert fortgeschrittenere Fähigkeiten. Ihr zeigt euer Können in allen drei Gangarten, einschließlich einfachen Dressurlektionen. Zudem werdet ihr kleine Sprünge meistern. In der Theorie müsst ihr fundierte Kenntnisse über Pferdegesundheit, Fütterung, Pflege und den korrekten Umgang mit der Ausrüstung nachweisen.

 

Kurs-Ablauf

Der Ablauf der Kurs-Vormittage ist darauf ausgerichtet, euch bestmöglich auf die Teilnahme an der Reitabzeichen-Prüfung vorzubereiten. Deshalb kann der Ablauf, auch je nach euren Vorkenntnissen, variieren. In jedem Fall werden ihr gezielt für die erfolgreiche Teilnahme an der Prüfung gefördert - in der Theorie und der Praxis. Am Freitag findet die praktische und theoretische Prüfung statt, bei der ihr das Erlernte unter Beweis stellen könnt.

 

Was kostet's?

Die Kursgebühr beträgt für Vereinsmitglieder 195 Euro inklusive Prüfungs- und aller weiteren Gebühren. Nicht-Mitglieder zahlen 220 Euro.

 

Anmeldefrist

22. Juli 2024

Bitte meldet euch frühzeitig an, da die Plätze begrenzt sind. Sollten bis zu diesem Termin weniger als 10 Anmeldungen eingehen, behalten wir uns vor, den Kurs abzusagen. Wird die Mindestteilnehmerzahl erreicht, sind bis zur Anmeldung der Prüfung bei der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN), der eine vollständige Teilnehmerliste beigelegt werden muss, auch nach dem 22. Juli noch Anmeldungen möglich, solange Plätze verfügbar sind.

 

Kursleitung

Lara Jörgens unterstützt uns seit März 2024 in der Reittherapie, bei den Volti-Schnupperkursen und mit Longen- und Gruppenstunden für Kinder und Erwachsene. Neben ihrem Studium der Politikwissenschaften hat sie ihre Ausbildung zum Trainer C und B sowie zum Reittherapeuten absolviert – und gibt ihr Wissen nicht nur an ihr eigenes Jungpferd weiter, sondern auch an unsere Vereinsmitglieder. Aus ihrer Tätigkeit in anderen Reitvereinen bringt sie umfangreiche Erfahrung in der Vorbereitung von Reitschülern auf die Teilnahme an Abzeichen-Prüfungen mit.

Jetzt gleich einen der begrenzten Plätze sichern!

Achtung: Die Anmeldung war nur dann erfolgreich, wenn ihr eine Bestätigungsmail unseres Buchungssystems doo erhaltet (auch den Spam-Ordner prüfen!) - bekommt ihr keine Mail, ist eure Anmeldung im System noch nicht registriert. Um euch anzumelden, müsst ihr alle Schritte des Anmeldeprozesses durchlaufen - eine Anleitung gibt es hier.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Verena Kirchner (Donnerstag, 04 Juli 2024 08:59)

    -