Kurs-Programm

Im Jahr 2019 bauen wir unser Kurs- und Lehrgangsprogramm aus - von Einsteigerkursen bis zu Abzeichen-Prüfungen in Theorie und Praxis.

Ihr wollt reiten lernen?

Mit wenigen Klicks könnt ihr euch hier genau darüber informieren, welche unserer Angebote für euch in Frage kommen.


Neuigkeiten vom Wiesenhof


Die Kunst der Kommunikation

Am vergangenen Sonntag wurde wieder gelernt und geübt - diesmal ging es um das interessante Thema "Kommunikation am Boden: Wie versteht mich mein Pferd?". Für diesen Kurs besuchte uns die Pferdeverhaltenstherapeutin Rebekka Vogel Stöckermann von Pferde-Verständlich. Nach einem Start mit theoretischen Inhalten ging es zum Üben und Beobachten ans Pferd, so dass die fünf aktiven und acht passiven Teilnehmer viel mitnehmen konnten.

mehr lesen 0 Kommentare

Lehrgang mit Theorie & Show

Unser Lehrgang "Zirkuslektionen" war in Rekordzeit ausgebucht. Zum Glück gibt's noch viele weitere Lehrgänge - und nun kommt noch ein neuer hinzu: Am Dienstag, 21. Mai, gibt Anja Rudolf uns abends einen Einblick in Bodenarbeit, Freiarbeit und Zirkuslektionen. Wer mehr über das Thema erfahren möchte oder vor der aktiven Kursteilnahme erst mal zuschauen und sich grundsätzlich darüber informieren möchte, ist hier richtig.

mehr lesen 0 Kommentare

Viele Themen bei der JHV

Nachdem die Jahreshauptversammlungen in den vergangenen Jahren sich aufgrund laufender Projekte und Verhandlungen sowie verspäteter Jahresabschlüsse immer wieder deutlich verzögert hatten, hat es in diesem Jahr endlich wieder einmal geklappt: Die JHV für das Jahr 2018 fand noch im ersten Quartal des neuen Jahres statt. Den frühen Termin sind viele offenbar nicht gewohnt: 21 Vereinsmitglieder hatten sich für den Rückblick eingefunden.

mehr lesen 0 Kommentare

Start ins Kursprogramm

Einen erfolgreichen Start in unser neues, erweitertes Kurs- und Lehrgangsprogramm gab es am vergangenen Sonntag. Unser erster Gast war Luuk Teunissen. Der Pferdetrainer war zum Thema "Bodenarbeit und Gelassenheitstraining" vorbeigekommen - und durfte feststellen, dass unsere Schulpferde wirklich ziemlich gelassen sind. Acht aktive Teilnehmer, vier davon mit Vereinspferden, und einige Zuschauer waren begeistert.

mehr lesen 0 Kommentare

JHV für das Jahr 2018

Eigentlich müssten alle Vereinsmitglieder die Einladung schon längst im Briefkasten haben - vorsichtshalber aber noch mal hier: Ihr seid eingeladen zur Jahreshauptversammlung für das Jahr 2018. Am Dienstag, 26. März, stellen wir euch ab 19 Uhr unter anderem den Jahresabschluss 2018 in unserem Reiterstübchen vor. Durch ständig steigende Kosten möchten wir wie angekündigt zum ersten Mal seit fünf Jahren eine Überarbeitung der Preisliste besprechen.

mehr lesen 0 Kommentare

Neuer Schnäppchen-Rekord

Normalerweise sind aller guten Dinge drei - und letztes Jahr konnten wir mit über 50 angemeldeten Verkaufsständen einen Rekord bei unserem Flohmarkt verzeichnen. Dieses Jahr, beim vierten Flohmarkt, wuchs die Zahl der Verkäufer noch einmal auf knapp 90 und jede Menge Schnäppchen an. Vor der Veranstaltung war das Interesse riesig - und dann kam die Sturmwarnung. Die Zahl der Besucher war am Ende leider niedriger als im Vorjahr.

mehr lesen 0 Kommentare

Agility mit Pferd

Die Sportart "Agility" gibt es nicht nur für den Hund, sondern auch fürs Pferd. Sie bringt vor allem eins: Jede Menge Spaß für Mensch und Tier. Gemeinsam mit Anja Rudolf könnt ihr den Trendsport rund ums Pferd am 28. Juli bei uns ausprobieren. Und das ist nur einer von vielen Kursen in unserem abwechslungsreichen Kursprogramm - ein Blick auf die Kurse lohnt sich! Auch bei diesem hier sind die Teilnehmerplätze begrenzt - macht mit!

mehr lesen 0 Kommentare

Gelassenheitstraining im Sommer

Ein weiterer neuer Kurs aus unserem abwechslungsreichen Kursprogramm erwartet euch in den Sommerferien: Anja Rudolf kommt für ein Gelassenheitstraining zu uns. Dabei arbeitet sie vor allem mit den Zweibeinern - den nur wenn wir wissen, wie wir dem Fluchttier Pferd die nötige Ruhe vermitteln, kann es in vermeintlich gruseligen Situationen gelassen bleiben. Das schult unseren Umgang mit den großen Tieren und lässt uns auch sicherer reiten.

mehr lesen 0 Kommentare