Kurs-Programm

Unser Kurs- und Lehrgangsprogramm geht weiter - auch dieses Jahr besuchen uns viele externe Trainer und bringen Abwechslung und neue Ideen mit.

Turnier-Training

Zeigt euer Können in einer Turnier-Prüfung - ohne Pferdehänger, Stress und Turnierkleidung. Lasst euch beim Reiten filmen und bekommt im Anschluss tolle Tipps.

Ihr wollt reiten lernen?

Mit wenigen Klicks könnt ihr euch hier genau darüber informieren, welche unserer Angebote für euch in Frage kommen.


Neuigkeiten vom Wiesenhof


Neuer Kurs: Springreiten 1

Bis zum großen Parcours ist es ein weiter Weg - begonnen mit einem guten Gleichgewichtsgefühl und dem sicheren Reiten im leichten Sitz. Los geht's häufig mit dem Stangentraining, bevor man bei ersten kleinen Sprüngen den richtigen Bewegungsablauf kennenlernt und übt. Darum geht es im Unterricht in Kleingruppen bei Karen Krause in Teil 1 unserer dreiteiligen Springgymnastik-Reihe am 19. September.

mehr lesen 0 Kommentare

Den Körper kennenlernen

Die meisten Teilnehmer des Kurses "Sitzschulung nach der Bewegungslehre nach Eckart Meyners, Eric Franklin und NaTuRe" kannten Trainerin B Anja Erckel schon aus früheren Kursen - die sich sonst eher mit Themen aus dem Westernreiten beschäftigen. Zum ersten Mal war die Kursleiterin nun auch für eine Sitzschulung zu Gast, die erst einmal auf dem Boden begann und nicht nur den Sitz der Teilnehmer schulte, sondern auch ihren Blick.

mehr lesen 2 Kommentare

Neuer Termin: Bewegungslehre

Warum schaut der Reiter ständig auf sein Pferd? Weil er sich nicht auf sein Gefühl verlässt. Er versucht zu sehen, wie sein Pferd läuft. Im Umkehrschluss fühlt er weniger. Darum, das Gefühl – den “Popometer” – zu schärfen, geht es im etwa zweistündigen Online-Seminar mit Trainerin B Anja Erckel am 13. Juli. Sie wird auf das Thema “Bewegungslehre” eingehen und besprechen, wie Mensch und Pferd in einer harmonischen Einheit verschmelzen können.

mehr lesen 0 Kommentare

Neu: Dressur-Arbeit im September

Am Anfang der Dressurarbeit steht das Erarbeiten der Impulsion. Das bedeutet, dass die Pferde lernen, auf die Hilfen der Reiter zuverlässig und angemessen zu reagieren. Hierbei spielen Sitz, Atmung und innere Bilder beim Reiten eine große Rolle. Eine weitere Möglichkeit, sehr individuelle Einzelreitstunden bei Karen Krause zu nehmen, gibt es am 12. September. Wer mitmachen möchte, sollte sich beeilen - der Kurs ist meist frühzeitig ausgebucht.

mehr lesen 0 Kommentare

Sonder-Termin: Turnier-Training

Aufgrund des Ausfalls eines Lehrgangs haben wir für euch kurzfristig einen Sonder-Termin für ein Turnier-Training am 4. Juli angesetzt. Aufgrund der kurzfristigen Planung ist im Vergleich zu den sonstigen Terminen nur eine eingeschränktere Auswahl an Aufgaben möglich - ihr könnt wählen zwischen dem Einfachen Reiterwettbewerb, dem Reiterwettbewerb mit Galopp oder der E-Dressur. Eine Teilnahme ist ausschließlich für Vereinsmitglieder mit Schulpferd möglich.

mehr lesen 0 Kommentare