Neuigkeiten vom Wiesenhof


Fortbildung in Erster Hilfe

Jeder von uns kann überall in die Situation kommen, Erste Hilfe leisten zu müssen. Dafür ist es von Vorteil, wenn man sein Wissen regelmäßig auffrischt. Bei uns im Verein ist uns das besonders wichtig. Deswegen bieten wir unseren Übungsleitern und Helfern regelmäßig entsprechende Kurse an. Schließlich kann man sich beim Sport durchaus mal verletzen - besonders wenn der Sportpartner ein mehrere Hundert Kilo schweres Tier ist.

mehr lesen 0 Kommentare

Einladung zum Sommerfest

Wir laden euch ganz herzlich ein, mit uns auf dem Wiesenhof zu feiern: Am Sonntag, den 17. Juni, findet unser diesjähriges Sommerfest statt. Ab 12.00 Uhr geht es los mit Ponyreiten für die kleinen Gäste und bei passendem Wetter Fahrten mit der Ponykutsche. Außerdem dürft ihr euch auf Aufführungen unserer Reit-, Voltigier- und Therapiegruppen freuen. Für Essen und Getränke wird von unseren Mitgliedern natürlich auch gesorgt. Der Eintritt ist natürlich wie immer frei!

mehr lesen 0 Kommentare

Auftritt beim Pfingstturnier

Mit einem außergewöhnlichen Programmpunkt beteiligten sich einige unserer Vereinsmitglieder am Showprogramm der beliebten Pferdenacht des Wiesbadener PfingstTurniers. Unsere Übungsleiterin Sabine Weigand und zehn Reitschülerinnen zeigten eine Quadrille mit Übungen der hohen Dressur-Schule vor rund 15.000 Zuschauern. Für die kreative Idee und die gute Kondition, die für den Auftritt nötig war, gab es vor toller Kulisse jede Menge Applaus.

mehr lesen 0 Kommentare

Erfolgreiche Prüfung

Nachdem schon im letzten Herbst eine Prüfung durchgeführt werden konnte, war es nun wieder so weit: Insgesamt 13 Teilnehmerinnen und ein Teilnehmer hatten mehrere Wochenenden lang für den Basispass Pferdekunde gebüffelt und geübt. Zwölf von ihnen legten am gestrigen Sonntag ihre Prüfung ab und konnten von den Richtern Sabine Beyer und Hans-Friedrich Reinhard ihre Urkunden und Abzeichennadeln in Empfang nehmen. Herzlichen Glückwunsch!

mehr lesen 0 Kommentare

Rekorde beim Flohmarkt

So wie auf diesem Bild sah es am ersten März-Sonntag in unserer Reithalle aus - mit über 50 angemeldeten Verkaufsständen hat unser Flohmarkt in seiner dritten Ausgabe einen neuen Verkäufer-Rekord erreicht. Auch wenn es zur Mittagszeit etwas ruhiger wurde, war am ersten fast frühlingshaften Tag nach ziemlich frostigen Temperaturen jede Menge los: Die Parkplätze rund um das Vereinsgelände reichten bei weitem nicht für alle Besucher.

mehr lesen 0 Kommentare