Neuigkeiten vom Wiesenhof


Feiern in der Altstadt

Auch in diesem Jahr und schon zum 36. Mal wird es gefeiert: Das Eddersheimer Fischerfest. Wie gewohnt ist es am zweiten August-Wochenende so weit - und ihr habt keine Ausrede: Zum ersten Mal seit vielen Jahren sind zu diesem Termin die Ferien und damit die Haupt-Urlaubszeit schon vorbei. Unser Festteam kocht zugunsten des Vereins leckeres Essen im Hof der Familie Esposito in der Propsteistraße 13. Auch für ein kaltes Getränk lohnt ein Besuch.

mehr lesen 0 Kommentare

JHV für das Jahr 2017

Alle Vereinsmitglieder sind herzlich eingeladen zur Jahreshauptversammlung für das Jahr 2017 - auf schriftlichem Weg sollte die Einladung heute oder in den nächsten Tagen bei euch allen per Post ankommen. Am Dienstag, den 31. Juli, stellen wir euch ab 19 Uhr den Jahresabschluss 2017 in unserem Reiterstübchen vor. Auf der Tagesordnung steht auch die alle zwei Jahre stattfindende Vorstandswahl.

mehr lesen 0 Kommentare

Basispass-Kurs im Herbst

Nach den Herbstferien bieten wir den nächsten Kurs zum "Basispass Pferdekunde" an. Erneut wird der Kurs an den Wochenenden stattfinden. Das Mindestalter für die Teilnahme liegt bei 8 Jahren – gute Vorkenntnisse sollte der Nachwuchs allerdings mitbringen. Auch für diesen Kurs nehmen wir maximal 15 Anmeldungen für die Kurstermine und die anschließende Prüfung entgegen - wer sich einen sichern möchte, sollte sich beeilen.

mehr lesen 0 Kommentare

Im Zeichen des Fußballs

Traditionell eine Woche vor Beginn der Sommerferien findet bei uns auf dem Wiesenhof sonntags nachmittags unser Sommerfest statt. In diesem Jahr fiel dieser Termin auf das erste Spiel der deutschen Mannschaft in der Vorrunde der Fußball-WM. Aber das ist kein Grund, aufs Feiern zu verzichten - ganz im Gegenteil: Das Programm mit und ohne Pferd wurde einfach angepasst. Die Aufführungen und das ganze Fest standen im Zeichen des Fußballs.

mehr lesen 0 Kommentare

Fortbildung in Erster Hilfe

Jeder von uns kann überall in die Situation kommen, Erste Hilfe leisten zu müssen. Dafür ist es von Vorteil, wenn man sein Wissen regelmäßig auffrischt. Bei uns im Verein ist uns das besonders wichtig. Deswegen bieten wir unseren Übungsleitern und Helfern regelmäßig entsprechende Kurse an. Schließlich kann man sich beim Sport durchaus mal verletzen - besonders wenn der Sportpartner ein mehrere Hundert Kilo schweres Tier ist.

mehr lesen 0 Kommentare