Reitbetrieb vorerst eingestellt

Unsere Vereinsmitglieder haben wir schon vor einigen Tagen per E-Mail informiert - nun noch einmal für alle, die es bislang vielleicht nicht mitbekommen haben: Bis mindestens 19. April haben wir unseren Betrieb eingestellt. Es finden keine Reitstunden, Voltigier-Trainings und Therapie-Angebote statt. Das Betreten des Vereinsgeländes ist nur einer kleinen Gruppe Ehrenamtlicher gestattet. Eine schwierige Situation für uns alle - wie geht's weiter?

mehr lesen 0 Kommentare

JHV wird verschoben

Eigentlich wollten wir euch heute noch mal an den Termin unserer Jahreshauptversammlung erinnern - die sollte am 31. März stattfinden. Bis vor wenigen Tagen waren wir noch froh darüber, wie früh wie es diesmal geschafft haben, die Einladungen an euch zu versenden - schon Mitte Februar gingen sie in die Post. Jetzt waren wir wohl doch ein wenig früh dran: Der Termin verschiebt sich aufgrund der Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus.

 

mehr lesen 0 Kommentare

"Kleine Schlümpfe" ab Juni

Unter neuer Leitung und mit bewährtem Helfer-Team läuft seit heute ein neuer Schnupperkurs unserer "Kleinen Schlümpfe". Für Kinder im Alter von 3 bis 6 Jahren ist das jeweils dreimonatige Angebot mit dem Schwerpunkt Voltigieren ein optimaler Einstieg in den Pferdesport: Die Kinder lernen ein bessere Körpergefühl und neben behutsam Kontakt zu den großen Vierbeinern auf. Ab Juni startet ein neuer Schnupperkurs - wir freuen uns auf Anmeldungen! 

mehr lesen 0 Kommentare

Neuer Kurs: Dressur-Arbeit

Erst eine Woche ist der letzte Besuch von Karen Krause bei uns auf dem Wiesenhof her - zurück blieben begeisterte Teilnehmer. Ab sofort könnt ihr euch für den nächsten Termin anmelden: Am Sonntag, 24. Mai, bietet sie erneut für maximal sieben sattelfeste Reiter jeden Alters Unterricht an. Euch erwarten individuelle und intensive Einzelstunden unter dem Motto "Dressurarbeit mit Leichtigkeit".

mehr lesen 0 Kommentare

In einer Stunde besser reiten

Anfang Dezember war Karen Krause zum ersten Mal zum Thema "Dressurarbeit mit Leichtigkeit" bei uns zu Gast. Für den Kurs am vergangenen Sonntag hatten sich alle damaligen Teilnehmer erneut angemeldet - kann es ein größeres Lob für den Trainer geben? Hinzu kamen nicht nur neue Zwei-, sondern auch neue Vierbeiner. Im intensiven Einzelunterricht gab es jede Menge Tipps für die Gymnastizierung des Pferdes und besseres Reiten.

mehr lesen 0 Kommentare

Ferien auf dem Reiterhof

In den Sommerferien können wir euch in diesem Jahr endlich wieder zwei Termine für unsere beliebten Ferienkurse anbieten: Kinder ab einem Alter von 7 Jahren können in der 1. oder in der 5. Ferienwoche bei uns eine Woche rund ums Pferd verbringen. Vom 6. bis 10. Juli sowie vom 3. bis 7. August gibt's täglich ein abwechslungs- und lehrreiches Programm für Kinder mit und ohne Vorkenntnisse. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt - jetzt  anmelden!

mehr lesen 0 Kommentare

Ein Tag in Blau und Gelb

Blaue und gelbe Gassen gibt es bei uns im Verein schon lange und sie werden für die verschiedensten Zwecke eingesetzt. Ursprünglich entwickelt hat die blau-gelbe Trainingsmethode Michael Geitner, bekannt ist sie unter dem Namen "Dualaktivierung". Zum ersten Mal war dieses spannende Thema Teil unseres Lehrgangsprogramms - am Sonntag besuchte uns die lizensierte 3-Sterne-Trainerin Gaby Jonethal zum Tageskurs.

mehr lesen 0 Kommentare

Wir sammeln eure Fotos!

Habt ihr es schon vermisst, das Jahrbuch 2019? Aufgrund vieler anderer Projekte und Aufgaben mussten wir seinen Erscheinungstermin verschieben. Vergessen ist es natürlich nicht - es soll als Kombi-Ausgabe "Jahrbuch 2019 / 2020" erscheinen. Auch diesmal möchten wir euch, unsere Vereinsmitglieder, möglichst vollständig ins Heft aufnehmen: Schickt uns Fotos von euren Reitstunden, Volti- und Therapie-Gruppen bis spätestens 21. Februar an redaktion@rsg-eddersheim.de

mehr lesen 0 Kommentare

Neuer Kurs: Trailreiten

Bei uns kann man auch in diesem Jahr wieder in Western-Disziplinen hineinschnuppern - und dabei die eigene Hilfengebung verfeinern und neue Ideen kennenlernen, um abwechslungsreich mit den Pferden zu arbeiten. Nach der großen Begeisterung der Teilnehmer im vergangenen Jahr besucht uns auch dieses Jahr wieder Trainerin B Anja Erckel. Der Tageskurs "Trailreiten" findet am 26. April statt, ihr könnt euch ab sofort anmelden.

mehr lesen 0 Kommentare

Motivation und Vertrauen

Beim Tageskurs im vergangenen Jahr hatten alle Teilnehmer so viel Spaß, dass wir noch viel mehr Vereinsmitgliedern die Möglichkeit geben wollten, die Sportart "Agility mit Pferd" kennenzulernen. Deshalb plante Anja Rudolf mit uns zwei Halbtageskurse, einen davon speziell für Kinder. Und auch diesmal waren wieder alle insgesamt neun Teilnehmerinnen und Pferde mit großer Begeisterung dabei und machten in kurzer Zeit riesige Fortschritte.

mehr lesen 0 Kommentare

"Gummibärenbande" ab April

Du magst Pferde, bist dir aber nicht sicher, ob ein Sport mit Pferd das richtige für dich ist? Du möchtest das ausprobieren, ohne lange auf freie Plätze in Reitstunden warten zu müssen? Dann bist du in unserer "Gummibärenbande" richtig! In einem dreimonatigen Schnupperkurs kannst du testen, ob dir das Voltigieren gefällt. Kinder zwischen 7 und 10 Jahren erwartet ab 1. April ein toller Einstieg in die Welt der Pferde. Meldet euch jetzt an!

mehr lesen 0 Kommentare

5. großer Hallen-Flohmarkt

Ob wir den Rekord vom vergangenen Jahr noch einmal knacken können? Mehr als die knapp 90 Verkaufsstände vom letzten Jahr passen zwar nicht in die Halle - für weitere Shopping-Begeisterte haben wir auf jeden Fall noch Platz! Bei unserem Hallen-Flohmarkt soll es Gebrauchtes und Neues fürs Pferd, große und kleine Reiter und Pferdefreunde und für den Hund geben. Für ein Kuchenbuffet, Getränke und gegrillte Würstchen sorgt der Verein. Ab sofort könnt ihr euch Standplätze für Sonntag, den 8. März, reservieren.

mehr lesen 0 Kommentare

Neuer Kurs: Individuelle Arbeit

Gleich drei Mal war Luuk Teunissen im vergangenen Jahr zu Kursen bei uns zu Gast - jedes Mal zu einem anderen Thema. Diesmal kombinieren wir alles: Beim Tageskurs könnt ihr für zwei aktive Einheiten zwischen Bodenarbeit, Doppellonge und Reiten wählen - oder eine beliebige Kombination daraus. Am Sonntag, 29. März, besucht er uns, um mit jedem Kursteilnehmer einzeln an ganz individuellen Herausforderungen und Schwierigkeiten zu arbeiten.

mehr lesen 0 Kommentare

Willkommen, 2020!

Alle Jahre wieder: Der Text stammt zwar aus einem Weihnachtslied, passt bei uns im Verein aber auch auf den Jahreswechsel. Denn immer am 1. Januar treffen wir uns nachmittags auf dem Vereinsgelände, um gemeinsam auf das neue Jahr anzustoßen. Für unsere Schulpferde, Vereinsmitglieder und Gäste soll der Sprung über ein kleines Hindernis außerdem Glück fürs neue Jahr bringen.

mehr lesen 0 Kommentare