Mit Prinzessinnen im Paradies

Das Wetter machte dem Namen "Sommerfest" Anfang Juni alle Ehre: Bei 30 Grad und strahlendem Sonnenschein wurde am Sonntag auf dem Wiesenhof gefeiert. Dabei ließen sich nicht nur kleine Gäste vom Ponyreiten und für eine Fahrt mit der Ponykutsche begeistern - und das Fest-Motto "Disney" wurde in tollen Aufführungen ganz unterschiedlich interpretiert: Von "Vaiana" über jede Menge Prinzessinnen gab's ein buntes Programm.

mehr lesen 0 Kommentare

13 neue Pferde-Experten

Nach Ostern ging es los mit dem Wochenend-Kurs zum "Basispass Pferdekunde" - und bis heute wurde immer samstags und sonntags für jeweils einige Stunden fleißig gelernt und geübt. Von den 15 Teilnehmerinnen legten jetzt 13 erfolgreich ihre Prüfung ab und erhielten von den Richterinnen Sabine Beyer und Sabine Stitz eine Urkunde und eine Abzeichennadel. Wir gratulieren euch ganz herzlich und bedanken uns bei den Kursleiterinnen Davina Becker und Julia Häb!

mehr lesen 0 Kommentare

Körpersprache mit Ebony

Ebony ist ein Internet-Star: Knapp 4.000 Facebook-Fans, mehr als 5.500 Instagram-Follower und 2.500 YouTube-Abonnenten verfolgen die gemeinsame Geschichte von ihr und ihrer Besitzerin Anja Rudolf. Die Pferdetrainerin ist auf Bodenarbeit, Freiarbeit und Zirkuslektionen spezialisiert und demonstrierte das eindrücklich bei einem zweistündigen Abendkurs auf dem Wiesenhof, bei dem die 13 Teilnehmerinnen auch Ebony persönlich kennenlernen konnten.

mehr lesen 0 Kommentare

Mit Isomatte und Elastikband

Noch recht frisch war es am frühen Sonntagmorgen um 9 Uhr, als sich die Teilnehmerinnen mit Kursleiterin Saskia Limbeck zum Thema "Sitzschulung und -analyse auf physiotherapeutischer Basis" trafen. Das blieb aber nicht lange so: Die Human- und Pferdephysiotherapeutin heizte den aktiven Teilnehmern schnell ein - und das zuerst sogar ganz ohne Pferd. Auch für die passiven Teilnehmer gab es einen guten Einblick in hilfreiche Übungen.

mehr lesen 0 Kommentare

Ganz ohne Halfter und Strick

Für die Kommunikation vom Boden benötigen wir eine klare Körpersprache - noch viel mehr, wenn der Vierbeiner uns ganz ohne Halfter und Strick folgen soll. Wie ihr jederzeit die Aufmerksamkeit des Pferdes erlangt und gleichzeitig noch eure Körpersprache schult (übrigens auch für den Umgang mit Menschen), das zeigt euch Saskia Limbeck in diesem Kurs am Sonntag, 4. August. Der Kurs ist Teil unseres vielfältigen Lehrgangsprogramms mit Tages- und Halbtageskursen.

mehr lesen 0 Kommentare

Sommerfest zum Thema "Disney"

Letztes Jahr stand unser Sommerfest ganz im Zeichen der Fußball-WM - in diesem Jahr freuen wir uns auf viele Figuren aus liebgewonnenen Filmen: Wir laden euch herzlich ein zu unserem Sommerfest am Sonntag, 2. Juni, unter dem Motto "Disney". Ab 12 Uhr geht es los mit Ponyreiten für die kleinen Gäste und Aufführungen unserer Reit- und Voltigiergruppen. Für Essen und Getränke ist gesorgt, der Eintritt ist frei - und ihr dürft gern verkleidet kommen!

mehr lesen 0 Kommentare

Viele Mitglieder packen an

Zwei Tage lang herrschte auf dem Wiesenhof absoluter Ausnahmezustand: Ein engagiertes Orga-Team und viele Helfer haben sich ins Zeug gelegt und den Stall auf Vordermann gebracht. Bei unserem Arbeitseinsatz wurden die Pferdeboxen gereinigt und neu gestrichen, die Sprungstangen abgeschliffen und gestrichen und viele weitere kleinere und größere Arbeiten erledigt. Danke an alle, die dabei waren, für die Unterstützung!

mehr lesen 0 Kommentare

Punktgenau und fair reiten

Ein weiteres Highlight des umfangreichen Lehrgangsprogramms in diesem Jahr erwartet euch am Sonntag, 25. August: Trainerin B Anja Erckel bietet einen Kurs zum Thema "Horsemanship" an. Was darunter zu verstehen ist? Eine innere Haltung und der faire Umgang zwischen Mensch und Pferd. Und zwar vom Sattel aus in Form von punktgenauem Reiten auch abseits des Hufschlags. Klingt interessant? Dann solltet ihr euch die Kurs-Infos näher anschauen...

mehr lesen 0 Kommentare

Zirkusreife Schulpferde

Den sonnigen Sonntagnachmittag haben neun Vereinsmitglieder genutzt, um mit Anja Rudolf die Welt der Zirzensik kennenzulernen. Auch wenn Pferde Zirkuslektionen durch Geduld, Konsequenz und Wiederholung lernen, gab es in den vier Stunden einen guten Einblick in mögliche Übungen und wie man das jeweilige Training für diese Übungen gestalten kann. Wer nicht dabei sein konnte, kann im Mai Anja Rudolf mit ihren eigenen Pferden erleben.

mehr lesen 0 Kommentare

Die Kunst der Kommunikation

Am vergangenen Sonntag wurde wieder gelernt und geübt - diesmal ging es um das interessante Thema "Kommunikation am Boden: Wie versteht mich mein Pferd?". Für diesen Kurs besuchte uns die Pferdeverhaltenstherapeutin Rebekka Vogel Stöckermann von Pferde-Verständlich. Nach einem Start mit theoretischen Inhalten ging es zum Üben und Beobachten ans Pferd, so dass die fünf aktiven und acht passiven Teilnehmer viel mitnehmen konnten.

mehr lesen 0 Kommentare

Arbeit mit der Doppellonge

Aufgrund der großen Begeisterung nach dem Bodenarbeits-Lehrgang mit Luuk Teunissen im März haben wir gleich einen neuen Termin mit ihm vereinbart: Am Sonntag, 18. August, kommt er erneut zu einem Ganztageskurs vorbei. Diesmal geht's ums Thema Doppellonge. Das ist ein tolles Training fürs Pferd und macht Mensch und Pferd meist gleichermaßen Spaß - denn man muss nicht auf dem Pferderücken sitzen, um Zeit mit dem Vierbeiner zu verbringen.

mehr lesen 0 Kommentare

Lehrgang mit Theorie & Show

Unser Lehrgang "Zirkuslektionen" war in Rekordzeit ausgebucht. Zum Glück gibt's noch viele weitere Lehrgänge - und nun kommt noch ein neuer hinzu: Am Dienstag, 21. Mai, gibt Anja Rudolf uns abends einen Einblick in Bodenarbeit, Freiarbeit und Zirkuslektionen. Wer mehr über das Thema erfahren möchte oder vor der aktiven Kursteilnahme erst mal zuschauen und sich grundsätzlich darüber informieren möchte, ist hier richtig.

mehr lesen 0 Kommentare

Viele Themen bei der JHV

Nachdem die Jahreshauptversammlungen in den vergangenen Jahren sich aufgrund laufender Projekte und Verhandlungen sowie verspäteter Jahresabschlüsse immer wieder deutlich verzögert hatten, hat es in diesem Jahr endlich wieder einmal geklappt: Die JHV für das Jahr 2018 fand noch im ersten Quartal des neuen Jahres statt. Den frühen Termin sind viele offenbar nicht gewohnt: 21 Vereinsmitglieder hatten sich für den Rückblick eingefunden.

mehr lesen 0 Kommentare

Start ins Kursprogramm

Einen erfolgreichen Start in unser neues, erweitertes Kurs- und Lehrgangsprogramm gab es am vergangenen Sonntag. Unser erster Gast war Luuk Teunissen. Der Pferdetrainer war zum Thema "Bodenarbeit und Gelassenheitstraining" vorbeigekommen - und durfte feststellen, dass unsere Schulpferde wirklich ziemlich gelassen sind. Acht aktive Teilnehmer, vier davon mit Vereinspferden, und einige Zuschauer waren begeistert.

mehr lesen 0 Kommentare

JHV für das Jahr 2018

Eigentlich müssten alle Vereinsmitglieder die Einladung schon längst im Briefkasten haben - vorsichtshalber aber noch mal hier: Ihr seid eingeladen zur Jahreshauptversammlung für das Jahr 2018. Am Dienstag, 26. März, stellen wir euch ab 19 Uhr unter anderem den Jahresabschluss 2018 in unserem Reiterstübchen vor. Durch ständig steigende Kosten möchten wir wie angekündigt zum ersten Mal seit fünf Jahren eine Überarbeitung der Preisliste besprechen.

mehr lesen 0 Kommentare

Neuer Schnäppchen-Rekord

Normalerweise sind aller guten Dinge drei - und letztes Jahr konnten wir mit über 50 angemeldeten Verkaufsständen einen Rekord bei unserem Flohmarkt verzeichnen. Dieses Jahr, beim vierten Flohmarkt, wuchs die Zahl der Verkäufer noch einmal auf knapp 90 und jede Menge Schnäppchen an. Vor der Veranstaltung war das Interesse riesig - und dann kam die Sturmwarnung. Die Zahl der Besucher war am Ende leider niedriger als im Vorjahr.

mehr lesen 0 Kommentare

Agility mit Pferd

Die Sportart "Agility" gibt es nicht nur für den Hund, sondern auch fürs Pferd. Sie bringt vor allem eins: Jede Menge Spaß für Mensch und Tier. Gemeinsam mit Anja Rudolf könnt ihr den Trendsport rund ums Pferd am 28. Juli bei uns ausprobieren. Und das ist nur einer von vielen Kursen in unserem abwechslungsreichen Kursprogramm - ein Blick auf die Kurse lohnt sich! Auch bei diesem hier sind die Teilnehmerplätze begrenzt - macht mit!

mehr lesen 0 Kommentare

Gelassenheitstraining im Sommer

Ein weiterer neuer Kurs aus unserem abwechslungsreichen Kursprogramm erwartet euch in den Sommerferien: Anja Rudolf kommt für ein Gelassenheitstraining zu uns. Dabei arbeitet sie vor allem mit den Zweibeinern - den nur wenn wir wissen, wie wir dem Fluchttier Pferd die nötige Ruhe vermitteln, kann es in vermeintlich gruseligen Situationen gelassen bleiben. Das schult unseren Umgang mit den großen Tieren und lässt uns auch sicherer reiten.

mehr lesen 0 Kommentare

Sitzschulung mit Saskia Limbeck

Mit Physiotherapeutin Saskia Limbeck könnt ihr am Sonntag, 19. Mai, an eurem Sitz arbeiten. Bei ihrem Lehrgang "Sitzschulung und -analyse auf physiotherapeutischer Basis" können nicht nur aktive Reiter dabei sein, auch Zuschauer können viel lernen. Die Plätze sind allerdings begrenzt - ihr solltet euch euren also schnell sichern! Diesen und viele weitere Kurse (und die Möglichkeit, euch anzumelden), findet ihr in unserem Kursprogramm.

mehr lesen 0 Kommentare

Anatomie und Bewegungslehre

Anja Erckel, Trainerin B mit DOSB-Lizenz, Pferdefachtrainer und Trainer Bodenarbeit FN, ist am Sonntag, 28. April, bei uns auf dem Wiesenhof zu Gast. In ihrem interaktiven Seminar mit Übungen zum Mitmachen geht es um das Thema "Anatomie und Bewegungslehre". Denn wer den komplizierten Bewegungsapparat des Pferdes versteht, kann gesünder reiten. Ausführliche Infos und die Möglichkeit zur Anmeldung gibt's in unserem Kursprogramm.  

mehr lesen 0 Kommentare

Zirkuslektionen mit Anja Rudolf

Abwechslung, Spaß und Motivation gibt's am Sonntag, 14. April, in unserem Kurs "Zirkuslektionen" mit Anja Rudolf. Verbringt einen ungewöhnlichen Nachmittag in unserem Stall und schult ganz nebenbei eure Kommunikation mit dem Pferd. Eine ausführliche Kursbeschreibung findet ihr in unserem Kursprogramm -  dort könnt ihr euch auch für diesen und viele weitere Kurse mit einem unserer Schulpferde oder mit eurem eigenen Pferd anmelden. 

mehr lesen 0 Kommentare

Kommunikation am Boden

Am Sonntag, 7. April, stellt euch Pferdeverhaltenstherapeutin Rebekka Vogel Stöckermann die Frage "Wie versteht mich mein Pferd?". Die Antwort erarbeitet ihr gemeinsam mit ihr in unserem fünfstündigen Kurs "Kommunikation am Boden". Dafür und für viele weitere Kurse könnt ihr euch ab sofort anmelden - entweder mit einem unserer Schulpferde oder mit eurem eigenen Pferd. Alle Infos findet ihr in unserem Kursprogramm.

mehr lesen 0 Kommentare

Bodenarbeit mit Luuk Teunissen

Ab sofort könnt ihr euch für neue Kurse und Lehrgänge anmelden. Wir starten mit einem Highlight: Der bekannte Pferdetrainer Luuk Teunissen kommt zu uns auf den Wiesenhof. Am Sonntag, 17. März könnt ihr euch gemeinsam mit ihm mit den Themen "Bodenarbeit und Gelassenheitstraining" beschäftigen - entweder mit einem unserer Schulpferde oder mit eurem eigenen Pferd. Alle Infos findet ihr in unserem Kursprogramm. (Foto: Kristine Jürgensen)

mehr lesen 0 Kommentare

Lehrgang zum RA 10

Wir wollen unser Abzeichen-Programm ausbauen und nach und nach neben dem "Basispass Pferdekunde" auch weitere Abzeichen der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) ins Kursprogramm aufnehmen. Den Anfang machen wir mit dem kleinsten Reitabzeichen für die Kleinen: Unsere Longenschüler und erfahrene Kinder aus der Pferde-Bande können im Juni 2019 einen Lehrgang mit Abschlussprüfung zum Reitabzeichen 10 belegen.

mehr lesen 0 Kommentare

Eine Woche rund ums Pferd

Auch dieses Jahr könnt ihr in den Sommerferien wieder eine Woche rund ums Pferd bei uns auf dem Wiesenhof verbringen. Vom 1. bis zum 5. Juli gibt's täglich ein abwechslungs- und lehrreiches Programm für Kinder mit und ohne Vorkenntnisse ab einem Alter von 8 Jahren. So wird der Start in die Sommerferien richtig spannend - und da die Zahl der Teilnehmerplätze begrenzt ist, solltet ihr euch schnell anmelden!

mehr lesen 0 Kommentare

Neuer Basispass-Kurs

Euer Wissen rund ums Pferd beweisen und ausbauen könnt ihr beim nächsten Kurs zum "Basispass Pferdekunde". Auch diesmal findet der Lehrgang als Wochenend-Kurs statt. Nach Ostern geht's für Kinder ab 8 Jahren (mit Vorkenntnissen), Jugendliche und Erwachsene los, die Abschlussprüfung vor Richtern der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) findet am 26. Mai statt. Die Zahl der Kursplätze ist begrenzt, also meldet euch schnell an!

mehr lesen 0 Kommentare

Große Nachfrage: Neue Termine

Er hat noch nicht einmal angefangen, da geht er schon in die Wiederholung: Für den geplanten Kurs "Von der Stangenarbeit bis hin zum Parcours" sind so viele Anmeldungen eingegangen, dass es ab dem 27. Januar sonntags nachmittags neue Termine geben wird. Wenn ihr mindestens auf E-Niveau reitet und euch für die Arbeit mit Stangen und den Einstieg ins Springen interessiert, dann seid ihr in diesem Intensivkurs in kleiner Gruppe richtig. 

mehr lesen 0 Kommentare

Besuch von FN und DKThR

Alle drei Jahre besuchen uns Thomas Schwalm vom Pferdesportverband Hessen und Ingeborg Stock, die hessische Landesbeauftragte des Deutschen Kuratoriums für Therapeutisches Reiten (DKThR). Im Auftrag des DKThR und der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) schauen sie sich auf dem Wiesenhof dann genau um. Wir freuen uns, dass wir nach ihrem Besuch nun erneut für drei Jahre in verschiedenen Bereichen zertifiziert sind!

mehr lesen 0 Kommentare

Seminar Mentaltraining Reiten

Das Thema Mentaltraining ist im Sport nicht mehr wegzudenken. Im Reitsport wird es noch viel zu wenig angewendet. Dabei ist gerade in einer Sportart, wo zwei unterschiedliche Lebewesen miteinander harmonieren und kommunizieren, der mentale Aspekt von höchster Bedeutung. Reiten geschieht im Kopf! Und da setzt unser Theorieseminar "Mentaltraining Reiten" unter Leitung von Trainerin Tanja Ludwig am Sonntag, 24. Februar, an.

mehr lesen 0 Kommentare

4. großer Hallen-Flohmarkt

Gebrauchtes und Neues fürs Pferd, für große und kleine Reiter und Pferdefreunde und auch für den Hund könnt ihr bei unserem Hallen-Flohmarkt kaufen und natürlich auch verkaufen. Wettergeschützt stehen euch dafür auch in diesem Jahr unsere beiden miteinander verbundenen Reithallen zur Verfügung - für ein Kuchenbuffet, Getränke und gegrillte Würstchen sorgt der Verein. Ab sofort könnt ihr euch Standplätze für Sonntag, den 10. März, reservieren.

mehr lesen 1 Kommentare

Sportlicher Jahresstart

Auch das Jahr 2019 begann bei uns mit der Tradition, auf dem Pferderücken ins neue Jahr zu springen - schließlich soll das Glück bringen. Dabei ging es ganz pferdegerecht und doch ziemlich sportlich zu: Für manche ging es mit einem Becher Orangensaft, Sekt oder einem anderen Getränk zu Fuß über die kleinen Hindernisse, Gäste ohne Reitkenntnisse konnten sich im Schritt über das Hindernis führen lassen.

mehr lesen 0 Kommentare