So melde ich mich an

Mit einem deutlich ausgeweiteten Kurs- und Lehrgangsprogramm macht natürlich die Verwaltung der Anmeldungen viel mehr Arbeit. Deshalb haben wir uns entschieden, den Anmeldeprozess mit Hilfe des Buchungstools der doo GmbH online anzubieten. Das macht den Prozess für alle Seiten einfacher und schneller - ihr könnt online Plätze in unseren Kursen, für Wiedereinsteiger-Probestunde und Schnupper-Angebote buchen.

 

Damit dabei nichts schief geht und ihr den gewünschten Platz im von euch ausgewählten Angebot bekommt, haben wir euch hier eine kleine "Anleitung" zusammengestellt, worauf bei der Anmeldung zu achten ist.

 

Achtung: Je nachdem, ob ihr euch vom PC, dem Tablet oder dem Smartphone aus anmeldet und welchen Webbrowser ihr benutzt, kann der Anmeldeprozess eventuell etwas anders aussehen als hier abgebildet. Die Schritte bis zur erfolgreichen Anmeldung sind aber in jedem Fall die gleichen.

Auswahl des Angebots

Zuerst einmal müsst ihr euch natürlich aussuchen, für welches unserer Angebote ihr euch anmelden wollt. Nutzen könnt ihr den Online-Anmeldeprozess zum Beispiel für unser Kurs- und Lehrgangsprogramm, für unsere Kinder-Volti-Schnupperkurse Kleine Schlümpfe und Gummibärenbande und für Wiedereinsteiger-Probestunden für Kinder ab 10 Jahren und für Erwachsene.

 

Einfach den gewünschten Termin / das gewünschte Kursthema auswählen und anklicken.

Kurs-Infos und Teilnehmer-Status

Keine Angst: Wenn ihr eine Veranstaltung anklickt, seid ihr nicht direkt angemeldet und kostet das nicht sofort Geld. Erst einmal bekommt ihr eine ausführliche Beschreibung und jede Menge Infos zum Angebot. Das soll euch helfen, zu entscheiden, ob es die richtige Veranstaltung für euch ist.

 

Dann habt ihr die Möglichkeit, einen oder mehrere Kursplätze zu buchen - meistens wählt ihr dazu aus, ob ihr Vereinsmitglied seid oder nicht, ob ihr mit Schul- oder eigenem Pferd teilnehmt. Ihr könnt hier auch mehrere Kursplätze auf einmal buchen.

Eingabe der Teilnehmer- und Rechnungsdaten

Habt ihr die passende Anzahl Kursplätze in den von euch gewünschten Kategorien ausgewählt und mit "Weiter" bestätigt, gebt ihr im nächsten Schritt eure Daten ein. Wir fragen von euch je nach Kurs verschiedene Daten ab - bei vielen Kursen ist etwa neben Name und Adresse euer Alter wichtig. 

 

Das sieht erst mal viel aus, ist aber schnell ausgefüllt - manche Informationen werden für eure Rechnung benötigt, andere Sachen müssen wir für den Kurs wissen. An alle Eltern: Wenn ihr euer Kind für einen Kurs anmeldet, achtet bitte darauf, als Teilnehmer die Daten des Kindes zu erfassen und bei den Rechnungsinformationen eure Daten zu hinterlegen!

Verbindliche Buchung der Kursteilnahme

Achtung: Nach Eingabe eurer Daten seid ihr noch nicht fertig mit der Buchung! Auf der nächsten Seite erhaltet ihr die Information, dass eure Buchung geprüft wird und ihr nach der Freigabe die Rechnung erhaltet.

 

Hier müsst ihr aber unbedingt noch einmal den Nutzungsbedingungen, der Datenschutzerklärung und den Regelungen zur Teilnahme an Lehrgängen zustimmen - wenn ihr hier keinen Haken setzt und nicht am Ende des Formulars noch einmal auf "Zahlungspflichtig buchen" klickt, kommt eure Anmeldung nicht bei uns an!

 

Das wird nach Absenden der Daten oft vergessen - vor allem, weil man in manchen Webbrowsern wieder an das obere Ende der Seite springt und nicht direkt sieht, dass ein weiterer Schritt im Formular folgt.

Buchungsbestätigung im Mail-Postfach

Nach der letzten Bestätigung, dass ihr euch wirklich anmelden möchtet, habt ihr es geschafft - ihr habt euch für unseren Kurs angemeldet. Das wird euch nicht nur auf der Website bestätigt (siehe Screenshots links), sondern auch per E-Mail: Kurz nach Anmeldung sendet die doo GmbH eine Buchungsbestätigung an euch. Schaut danach auch im "Spam"- oder "Unbekannt"-Ordner. Wenn diese E-Mail euch erreicht, sind eure Daten definitiv im Buchungssystem eingegangen.

Geschafft - wir freuen uns über eure Teilnahme!

Wir freuen uns, dass ihr an einem Kurs bei uns auf dem Wiesenhof interessiert seid und euch angemeldet habt. Für viele Kurse gibt es allerdings eine Mindestteilnehmerzahl, die erreicht sein muss, damit der Kurs stattfinden kann. Deshalb haben wir für jeden Kurs einen Anmeldeschluss angesetzt, bis zu dem ihr euch für die Teilnahme registrieren könnt. An diesem Termin entscheiden wir, ob der Kurs stattfinden kann oder ob er ausfallen muss, weil es nicht ausreichend Teilnehmer gibt.

 

Die Rechnung für eure Kursteilnahme werdet ihr deshalb auch erst dann erhalten, wenn der Anmeldeschluss erreicht ist. Bei den meisten Lehrgängen steht der Anmeldeschluss in der Kurs-Ausschreibung. Bei den Volti-Schnupperkursen Kleine Schlümpfe und Gummibärenbande haben die Kinder, die den aktuellen Kurs besuchen, jeweils bis einen Monat vor Beginn des nächsten Kurses Zeit, sich dort bevorzugt Plätze zu sichern; hier liegt der Anmeldeschluss also grundsätzlich einen Monat vor Beginn des Kurses.

 

Kann ich meine Kurs-Anmeldung stornieren?

Die Antwort auf diese Frage ist ein klares "Jein". Wenn euch mal etwas dazwischen kommt und ihr an einem Kurs, für den ihr euch angemeldet habt, nicht teilnehmen könnt, ist die Stornierung in manchen Fällen kostenfrei möglich - in anderen müsst ihr die Kursgebühr bezahlen. 

 

Sofern der Anmeldeschluss noch nicht erreicht ist, ihr noch keine Rechnung erhalten habt und von unserer Seite demnach noch keine Entscheidung getroffen wurde, ob der Kurs stattfindet, könnt ihr euch für eine Stornierung der Anmeldung einfach per E-Mail bei uns melden - die Kontaktdaten findet ihr in eurer Buchungsbestätigung.

 

Sobald der Anmeldeschluss erreicht ist und ihr eine Rechnung für die Kursteilnahme erhaltet, seid ihr verbindlich angemeldet und müsst die Teilnahme bezahlen - egal, ob ihr am Ende den Kurs mitmacht oder nicht. Hintergrund ist die oben schon angemerkte Mindestteilnehmerzahl: Diese muss erreicht werden, damit der Kurs stattfinden kann, und ihr wurdet zum Anmeldeschluss mitgezählt.

 

Von dieser Regelung gibt es zwei Ausnahmen: Wenn ihr aufgrund von Krankheit oder eines Unfalls nicht am Kurs teilnehmen und dies mit einem entsprechenden Arztzeugnis belegen könnt, berechnen wir euch einen Unkostenbeitrag von 25 Euro, aber nicht die volle Kursgebühr. Wenn ihr jemanden findet, der euren Kursplatz übernehmen möchte und kann (d.h. die Voraussetzungen an Vorkenntnisse, usw. erfüllt), dann könnt ihr für die Kursteilnahme auch eine Ersatzperson stellen.

Los geht's!

Hoffentlich konnten wir alle eure Fragen rund um die Anmeldung zu unseren Kursen und Lehrgängen beantworten - wenn nicht, dann meldet euch einfach per E-Mail bei uns. Wir würden uns sehr freuen, wenn ihr in unserem Kurs-Angebot viele spannende Themen entdeckt und bei dem einen oder anderen Lehrgang mitmacht.

 

Übrigens: Wenn ihr nicht daran denken wollt, regelmäßig auf unserer Internetseite nach neuen Kurs-Angeboten zu schauen, halten wir euch natürlich auch auf anderen Wegen auf dem Laufenden. Für unsere Vereinsmitglieder bieten wir einen (fast) monatlichen E-Mail-Newsletter an, den ihr erhaltet, wenn ihr uns eure E-Mail-Adresse gegeben habt. Außerdem gibt es, ebenfalls ausschließlich für Vereinsmitglieder, einen WhatsApp-Infoservice. Falls ihr diesem noch nicht beigetreten seid, könnt ihr ihn schriftlich bestellen: Schickt uns einfach eine E-Mail mit der Bitte um Aufnahme in den Service, eurem Namen und der Handynummer, die aufgenommen werden soll, oder werft uns einen Zettel mit entsprechenden Infos ein. Auch auf unserer Facebook-Seite halten wir euch über Termine auf dem Laufenden - hier können uns natürlich auch Nicht-Mitglieder sehr gern folgen.

 

Und jetzt schaut doch mal rein, was wir in den nächsten Wochen und Monaten zu bieten haben:

Kommentar schreiben

Kommentare: 0