Artgerechte Pferdehaltung


Der Schwerpunkt unseres Vereins liegt auf dem Reitschul- und Therapiebetrieb. Trotzdem stehen einige unserer großen und luftigen Tageslicht-Außenboxen zur Miete zur Verfügung. Zum Preis von 350 Euro pro Monat ist das tägliche Füttern und Ausmisten durch unseren Pferdepflegeservice im Preis inklusive. Im Preis enthalten ist eine Stroh-Einstreu der Boxen, Heu, Pellets und Hafer. Gefüttert wird drei Mal täglich - falls ihr eine besondere Einstreu oder anderes Futter möchtet, muss dieses auf eigene Kosten von euch zur Verfügung gestellt werden.

 

Ebenfalls im Preis inklusive ist ein Einzel-Paddock (für den Winter / schlechtes Wetter bzw. zur Nutzung für Pferde, die nicht auf die Koppel dürfen) bzw. zur Koppel-Saison ein Abschnitt Koppel. Beides kann jeweils ganztags genutzt werden. Nach Absprache mit anderen Einstellern könnt ihr natürlich auch gern mehrere Pferde auf ein Paddock. bzw eine Koppel stellen. Unser Pferdepflegeservice kann den Paddock- bzw. Koppelgang übernehmen (morgens raus auf Paddock oder Koppel, mittags in die Box - den Nachmittag übernehmt ihr selbst).

 

In unserer gesonderten Sattelkammer für Privat-Einsteller stehen euch Spind und Sattelhalter zur Verfügung. 

 
Wir freuen uns auf Freizeitreiter, die die Nähe zum Main und das schöne, umliegende Gelände mitten im Rhein-Main-Gebiet ausnutzen möchten. Nach wenigen Schritten seid ihr mitten in großzügigen Feldern, auch der Regionalpark Rhein-Main mit seinen hochinteressanten Skulpturen und Objekten ist nicht weit, genausowenig Wein- und Gartenlokale und sogar einige Waldstücke sind in "erreitbarer" Nähe und lohnenswerte Ziele.

 

Auf unserem Vereinsgelände liegen zwei Reithallen (20 x 45 Meter, 20 x 30 Meter) sowie ein Außenreitplatz, die ihr allerdings nur begrenzt nutzen könnt. Vereins-Angebote, Therapie-Einheiten und Reitstunden haben hier Vorrang und sind an allen sieben Tagen in der Woche nachmittags und abends, am Wochenende auch vormittags eingeplant. Wann eine der Reithallen frei und für euch nutzbar ist, seht ihr auf den ausgehängten Hallenplänen. Falls es darüber hinaus eine kurzfristige Zusatznutzung durch unsere Vereinsangebote gibt, wird dies ausgehängt. 

Unsere Terrasse und das dahinter liegende Reiterstübchen (nicht bewirtet) mit Blick in die Reithalle sind für euch und natürlich auch für eure Freunde und Bekannte ein schöner Platz, das Geschehen am Hof und in der Halle gemeinsam mit unseren Vereinsmitgliedern zu erleben. An unseren vielen Kurs- und Freizeitangeboten könnt ihr auch als Einsteller teilnehmen - genauso wie (gegen zusätzliche Kosten, siehe Preisliste) an unseren Gruppen-Reitstunden.

 

Eine Haftpflichtversicherung für eure Pferde ist Pflicht, da von unserer Seite für sie kein Versicherungsschutz besteht. Außerdem müsst ihr eine tierärztliche Bescheinigung mitbringen, aus der hervorgeht, dass euer Pferd gesund und frei von ansteckenden Krankheiten ist. Für eventuelle Krankheiten haftet die RSG Eddersheim nicht. Ein gültiger Pferdepass ist außerdem für jedes bei uns eingestellte Pferd Pflicht.

 

Wenn ihr Interesse habt, euer Pferd bei uns auf dem Wiesenhof einzustellen, dann kommt doch einfach mal vorbei und schaut euch auf dem Gelände um - Besucher sind jederzeit willkommen! Meistens trefft ihr auch einen oder mehrere unserer Übungsleiter oder andere langjährige Vereinsmitglieder an, die euch sicher gern Fragen beantworten. Zur konkreteren Besprechung macht am besten einen Termin mit uns aus - da der Verein vollständig im Ehrenamt und nebenberuflich geführt wird, sind wir nicht immer vor Ort. Am besten erreicht ihr uns dafür per E-Mail unter info@rsg-eddersheim.de