25. Mai 2022
6. großer Reiter-Flohmarkt
Normalerweise findet unser Flohmarkt viel früher im Jahr statt - aber was war in den letzten Jahren schon normal? Kurz nach einem neuen Verkäuferrekord musste der Flohmarkt coronabedingt zwei Mal ausfallen - jetzt möchten wir endlich wieder Verkäufer und Shopping-Begeisterte zu uns einladen. Unser Flohmarkt für Gebrauchtes und Neues für Pferd und Reiter und für den Hund findet am Sonntag, 10. Juli 2022, statt. Ab sofort könnt ihr euch Standplätze reservieren.
22. Mai 2022
Neu: Turnier-Training Juli
Ein Turnierstart artet leicht in Stress aus. Besonders wenn die Vierbeiner in fremder Umgebung aufgeregt sind und plötzlich nichts mehr klappen will, ist der Reiter schnell enttäuscht. Bei uns habt ihr auch am 31. Juli 2022 die Möglichkeit, in unserer Halle mit Schulpferden eine Turnier-Aufgabe zu reiten - und so auch für Turnier-Starts zu üben. Euer Ritt wird gefilmt und ihr bekommt eine Einschätzung von ausgebildeten Trainern und Richtern.
20. Mai 2022
Reittherapeut (m/w/d) gesucht
Aufgrund der großen Nachfrage möchten wir den Bereich der Reit-Therapie in unserem Verein weiter ausbauen. Dazu sind wir auf der Suche nach Reittherapeuten (m/w/d), die sich ehrenamtlich bei uns engagieren und eigenständig die Betreuung von Therapie-Klienten übernehmen möchten. Da wir vom Deutschen Kuratorium für Therapeutisches Reiten (DKThR) zertifiziert sind, bevorzugen wir Reittherapeuten mit einer entsprechenden Ausbildung.
19. Mai 2022
Volti-Trainer (m/w/d) gesucht
Wir möchten den Bereich Voltigieren in unserem Verein wieder ausbauen. Dazu sind wir auf der Suche nach Volti-Trainern (m/w/d), gern einem Team, das sich ehrenamtlich bei uns engagieren und sich eine oder mehrere Voltigier-Gruppen aus Vereinsmitgliedern und neuen Interessenten aufbauen möchte. Die Möglichkeiten - etwa die weitere Ausbildung der Schulpferde, die spätere Teilnahme an Turnieren, usw. - besprechen wir gern persönlich.
18. Mai 2022
Für ein besseres Körpergefühl
Beim Reiten kommt es ganz viel auf das eigene Körpergefühl an. Wer sich zum Beispiel gerade fühlt, wenn die Schultern auf unterschiedlicher Höhe sind, kann gar nicht gerade und gleichmäßig belastend auf dem Pferd sitzen. Um ein besseres Körpergefühl ging es im Tageskurs "Sitzschulung nach der Bewegungslehre nach Eckart Meyners, Eric Franklin und NaTuRe" mit Trainerin B Anja Erckel vom Boden und vom Sattel aus.
15. Mai 2022
Neu: Tageskurs Bodenarbeit
Bodenarbeit ist ein vielfältiger und oft unterschätzter Bereich. Im Tageskurs am 24. Juli 2022 lernt ihr mit Trainerin B Anja Erckel verschiedene Formen der Bodenarbeit kennen und verbessert eure Bindung zum Pferd. Abhängig von eventuellen Problemen eignet sich die Bodenarbeit zum Klären der Rangordnung, zur Vertrauensbildung und -vertiefung, für einen einfacheren Umgang mit dem Pferd und/oder zur Selbstreflexion des Menschen.
13. Mai 2022
Bauprojekt: Reit- & Therapiehalle
Direkt an unsere Reithalle gibt es ein Grundstück, auf dem sich momentan unter anderem die Paddocks unserer Schulpferde befinden - und eine Fläche, die schon seit vielen Jahren brachliegt. So sieht sie leider auch aus: Es sind Steine und Wurzeln im Boden und leider lässt sich auch kaum verbergen, dass dort vor vielen Jahren mal eine Müllkippe war. Wir möchten die Fläche künftig gern nutzen - dafür muss sie auf Vordermann gebracht werden.
10. Mai 2022
Bauprojekt: Extreme Trail Garden
Ein Extreme Trail beinhaltet Hindernisse, die der Natur nachempfunden sind - aus Felsen, Baumstämmen, Hügeln, aber auch Stege, Brücken und Plattformen. Die Arbeit in einem solchen Parcours schafft gegenseitiges Vertrauen - es wird eine echte Partnerschaft zwischen Pferd und Reiter aufgebaut. Die großen Extreme Trail Parks sind aber alle zu weit weg - deshalb soll auf unserem Vereinsgelände eine kleine Version davon entstehen.
08. Mai 2022
Neu: Dressurarbeit im Juli
Am Anfang der Dressurarbeit steht das Erarbeiten der Impulsion. Das bedeutet, dass die Pferde lernen, auf die Hilfen der Reiter zuverlässig und angemessen zu reagieren. Hierbei spielen Sitz, Atmung und innere Bilder beim Reiten eine große Rolle. Eine weitere Möglichkeit, individuelle Einzelreitstunden bei Karen Krause zu nehmen, gibt es am 17. Juli. Wer mitmachen möchte, sollte sich beeilen - der Kurs ist meist frühzeitig ausgebucht.
03. Mai 2022
Pferdepfleger (m/w/d) gesucht
Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum Juli, allerspätestens August 2022 einen Pferdepfleger (m/w/d) in Vollzeit (35 Stunden). Wir bieten eine unbefristete Festanstellung und die Möglichkeit, eine Wohnung auf dem Vereinsgelände zu mieten. Die Aufgaben umfassen die Versorgung der Pferde sowie Stall- und handwerkliche Arbeiten. Das Bewegen der Pferde und/oder das Erteilen von Reitunterricht gehört nicht zu den Aufgaben.

Mehr anzeigen